1 10

10

1
 

Sportschützenverein
Steinheim 1922 e.V.

 
 

 

 

 

Einladung zur Hauptversammlung

Die Hauptversammlung des Sportschützenverein Steinheim 1922 e.V. findet am Freitag, 17.02.2023 um 19.30 Uhr im Schützenhaus statt.

1. Begrüßung
2. Protokoll der letzten Hauptversammlung
3. Berichte
4. Entlastungen
5. Wahlen
6. Anträge
7. Termine
8. Verschiedenes

Anträge können bis zum 09.02.2023 beim Vorstand eingereicht werden. Alle Mitglieder sind zur Hauptversammlung recht herzlich eingeladen.

50. Wanderpokalschießen für Vereine und Betriebsmannschaften

Wir werden 2023 wieder das Wanderpokalschießen für Vereine und Betriebsmannschaften durchführen. Als Zeitraum ist der 19.04. - 28.04.2023 geplant. Die Ausschreibung und genaue Termine finden Sie unter Vereinspokalschießen

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und wünschen schon jetzt "Gut Schuss!".

Waffensachkundelehrgang inkl. Schieß- und Standaufsicht
Termin 10.03. - 12.03.2023 (ausgebucht)
Termin 29.09. - 01.10.2023

weitere Infos

Familienabend 2022 - Stefan Rohde ist Schützenkönig

In einer sehr geselligen Runde trafen sich die Schützinnen und Schützen des SSV Steinheim am vergangenen Samstag zum Familienabend 2022. Erstmals fand die Festlichkeit nicht im heimischen Schützenhaus, sondern im  Landgasthof Wental statt. Nach einer kurzen Begrüßung durch Oberschützenmeister Bernd Hauser hielt die Küche des Landgasthofs kulinarische Köstlichkeiten für jeden Geschmack bereit. Sehr reichhaltig haben sich die  Mitgliedern und ihre Angehörigen gestärkt bevor die Ehrungen der Gewinner aus zwei Jahren anstanden. Denn nachdem im letzten Jahr leider kein Familienabend stattfinden konnte, waren Endscheiben und Schützenkönige aus dem Jahr 2021 und auch aus dem aktuellen Jahr 2022 zu ehren.

Die Endscheiben 2021 haben folgende Schützinnen und Schützen gewonnen: Luftgewehr Jugend Lara Daberger mit einem 24,6 Teiler, Bogen Jugend Ella Roese, Luftgewehr Schützenklasse Herbert Haslanger mit einem 44 Teiler, Luftpistole Schützenklasse Michael Maier mit einem 134,8 Teiler, KK 100m Ludwig Fendler mit einem 52,5 Teiler, Sportpistole Tobias Dürr mit einem 199,7 Teiler und Bogen Schützenklasse Paul Wallner. Den Karl-Kraft-Pokal hat 2021 Herbert Haslanger mit einem 57,2 Teiler errungen und den Oberschützenmeister-Pokal hat sich Paul Wallner gesichert.

Die Gewinner der Endscheiben 2022 sind: Luftgewehr Jugend Thea Roese mit einem 105,2 Teiler, Bogen Jugend Moritz Kohler, Luftgewehr Schützenklasse Bernd Hauser mit einem 21,5 Teiler, Luftpistole Schützenklasse Matthias Gaitsch mit einem 132,3 Teiler, KK 100m Ludwig Fendler mit einem 198,3 Teiler und Sportpistole Paul Wallner mit einem 266,4 Teiler. Der Karl-Kraft-Pokal 2022 ging wieder an Herbert Haslanger der einen 74,4 Teiler vorzuweisen hatte und der Oberschützenmeister-Pokal holte sich auch 2022 Paul Wallner mit einem 207,0 Teiler.

Sehr gefreut haben sich die Mitglieder des SSV Steinheim, als sich pünktlich zur Krönung der Schützenkönige der Steinheimer Bürgermeister Holger Weise  im Wental einfand. So konnte die Königswürde vom Oberhaupt der Gemeinde Steinheim persönlich entgegen genommen werden.

Der Besuch von Herrn Weise hatte jedoch auch noch einen andern Grund. Der Bürgermeister fand lobende Worte für den lebendigen Verein in der Gemeinde und hatte zum 100jährigen Jubiläum eine großzügige Spende der Gemeinde mitgebracht. Vielen Dank dafür!

Doch dann waren endlich die Schützenkönige an der Reihe. Der Schützenkönig 2021 hatte leider nur eine äußerst kurze Amtszeit. Das sollte der Ehre aber keinen Abbruch tun. Schützenkönig 2021 wurde Herbert Haslanger. Ihm zur Seite standen als 1. Ritter Paul Wallner und als 2. Ritter Gisbert Braun.

Die Königskette musste jedoch umgehend weitergegeben werden. Wir gratulieren recht herzlich unserer Hoheit dem Schützenkönig 2022 Stefan Rohde! Er hat einen hervorragenden 81,3 Teiler auf der Königsscheibe erzielt. Sein Gefolge besteht aus Michael Audibert als 1. Ritter und Heiko Baamann als 2. Ritter.

Nachdem die neu errungene Königswürde ausführlich gefeiert wurde, fand der Familienabend einen harmonischen Ausklang zu angemessener Stunde.

Paul Wallner ist Sportler des Jahres bei der Sportlerehrung der Gemeinde Steinheim

Wir gratulieren Paul Wallner recht herzlich zum Titel Sportler des Jahres bei der Sportlerehrung der Gemeinde Steinheim und wünschen weiterhin "Gut Schuss!" und "Alle ins Gold!".

Bogenschützen des SSV Steinheim Dritter in der Landesoberliga Nord

Nach dem ersten von vier Wettkampftagen liegt der SSV Steinheim in der Landesoberliga Nord auf dem dritten Tabellenplatz. In Ditzingen-Hirschlanden traten die Bogenschützen am Sonntag, den 06. November, zum ersten Mal in dieser Saison gegeneinander an.
Beim Ligaschießen bilden 3 Schützen eine Mannschaft. Sie schießen innerhalb von zwei Minuten 6 Pfeile, wobei nur ein Schütze auf der Schießline stehen darf. Die Entfernung zum Ziel beträgt 18 m und die Mitte, die zehn Ringe zählt, ist ungefähr so groß wie ein Teelicht.
Der erste Gegner SV Mögglingen war den Steinheimern gut bekannt. Mit einer soliden Leistung von durchschnittlich 8,66 Ringen pro Pfeil waren nach 3 Sätzen die ersten Punkte für Steinheim sicher.
Da Weil im Schönbuch seine Mannschaft zurückgezogen hatte, wurde danach ein so genanntes „Leermatch“ geschossen, man schießt gegen einen „unsichtbaren Gegner“ und nach drei Sätzen ist Schluss.
Der dritte Gegner BSV Brackenheim wurde nach vier Sätzen mit 57, 54, 54, 57 Ringen und 6:2 Punkten ebenfalls besiegt. Die Schützengilde Ditzingen wurde auch mit 6:2 Punkten geschlagen.

In der Pause, belegten die Steinheimer Bogenschützen punktgleich mit Geislingen den zweiten Platz.

Gegen die Schützenkameradschaft Fellbach-Schmiden wurde es spannend. Die ersten Satzpunkte wurden geteilt (55:55 Ringe), der zweite Satz ging an Fellbach-Schmiden. Im dritten Satz gelang dem SSV Steinheim die perfekte Passe. Mit allen 6 Pfeilen wurde die Zehn getroffen, somit 60:56 Ringe. Der vierte Satz ging wieder an Fellbach und im fünften und letzten Satz entschied 1 Ring mehr zugunsten Fellbach das Match.
Im sechsten Match war dann die Luft raus und so musste Steinheim auch die Punkte für dieses Match an die SGi Welzheim abgeben. Das letzte Match gegen den BSC Geislingen/Steige 2 wurde nach drei Sätzen wieder mit 6:0 Punkten gewonnen.
Nach diesem Wettkampf sind die Tabellenplätze 2 bis 4 punktgleich, der Unterschied zum Tabellenzweiten SGi Welzheim ist nur die Satzdifferenz von 2 Sätzen.

Am nächsten Wettkampftag, der am 04. Dezember 2022 in Welzheim stattfindet, werden die Karten wieder neu gemischt. Wir dürfen alle gespannt sein, welchen Tabellenplatz der SSV Steinheim dann belegen wird. Dazu wünschen wir den Bogenschützen ein herzliches „Alle ins Gold!“.

Tag der offenen Tür zum 100 jährigen Jubiläum des SSV Steinheim

Am Samstag, 17.09.2022 öffnete der Sportschützenverein Steinheim seine Türen. Wir freuen uns sehr, dass trotz des widrigen Wetters viele Gäste den Weg ins Schützenhaus gefunden haben. Anlässlich des 100 jährigen Jubiläums des SSV hatten die Schützinnen und Schützen ein beheizbares Festzelt aufgestellt. Außerdem bekam der Verein Unterstützung vom Musikverein Steinheim. Sie sorgten nicht nur für eine kurzweilige musikalische Untermalung es Fests, sondern die Küchen-Crew des Musikvereins kümmerte sich auch mit vielfältigen Speisen um das leibliche Wohl der Gäste. Wir danken dem Musikverein Steinheim recht herzlich für die tolle Unterstützung, ohne euch hätten wir die Veranstaltung nicht stemmen können!

Eine weitere Unterstützung erfuhr der Sportschützenverein von der Raiffeisenbank Steinheim. Herr Reisenauer überreichte Oberschützenmeister Bernd Hauser eine Spende über 300 Euro für den Verein zum 100jährigen Jubiläum. Vielen Dank an die Raiffeisenbank Steinheim für die Spende!

Die Mitglieder des SSV waren größtenteils damit beschäftigt den vielen Schießsportinteressierten die vielfältigen Disziplinen näher zu bringen, die im Schützenverein ausgeübt werden können. Viele Interessierte starteten bei den Bogenschützen und fanden dann den Weg über die Luftdruck Stände auf den 25m Stand der Pistolenschützen oder auf den 50m und 100m Stand der Gewehrschützen. Der Verein konnte den sportlichen Aspekt des Schießsports gut hervorheben, denn das steht neben der Sicherheit beim SSV immer an erster Stelle. Der Sportschützenverein ist dabei einer der aktivsten und auch erfolgreichsten Schützenvereine im Umkreis.

Wir hoffen natürlich, dass manch einer der Gäste gefallen an unserem Sport gefunden hat und wir neue Leute zum Training begrüßen können. Unsere Trainingsabende sind hauptsächlich Dienstags und Freitags. Kommen Sie einfach vorbei oder noch Sie schreiben uns eine kurze Nachricht dann können wir besser planen. Wir freuen uns auf Sie!

Weitere Informationen finden Sie hier.

Hauptversammlung
Kurzbericht der HV 2022 vom 08.04.2022

 

 

 

 

Der Sportschützenverein Steinheim 1922 e.V. wird unterstützt von:

   

 

 

 

 

 
 

Startseite Vereinsgeschichte Kontakt Anfahrt weitere Vereinsinfos Termine Vereinspokalschießen Arrowhead Turnier Links Impressum